The Q-Files: Seeblick – Lake view

Werbeanzeigen

Muddy waters


Lower Zambezi, Zambia/Sambia

Ntumbachushi Falls


Ntumbachushi Falls/Fälle, Zambia/Sambia

Floating element


Lac Ravelobe, Madagascar/Madagaskar

Hippo skull – Flusspferdschädel


Lake Tanganyika/Tanganjikasee, Zambia/Sambia

The Q-Files: Cityscape

Old Port – Am alten Hafen


Port Gentil, Gabon/Gabun

Bootsfahrt auf dem Oogué – On a boat on Oogué river

14 pictures

d/e
Der Oogué ist der größte, längste und wichtigste Fluss Gabuns. Von seiner Quelle in der Republik Kongo (Kongo-Brazzaville) legt er 1.200 km bis zum Mündungsdelta nördlich und südlich von Port Gentil zurück, gespeist von zahlreichen Zuflüssen, von denen der Ngounié der größte ist. Der Ngounié verläuft parallel zur Küste von Süden nach Norden und mündet nördlich von Lambaréné in den Oogué. Auf ihm wurden früher Sklaven aus dem Urwald über Lambaréné an die Küste gebracht, von wo aus sie weiter in alle Welt verschifft wurden. Weiterlesen

Bua river


Nkhotakota Wildlife Reserve, Malawi

The Q-Files: Of wood & water & time – Von Holz, Wasser und Zeit

Looks best fullscreen!