Surreal

Out of the factory, into the woods

Looks best fullscreen!

Stardust memories


At Lac Itasy, Madagascar/Madagaskar

Ankarana II

33 pictures
Ankarana …read here…

Weiterlesen

Ankarana I

23 pictures
e/d

The Tsingy limestone formations cover areas along Madagascars west coast, from the Tsingy de Bemaraha north of Morondava and the Tsingy de Namoroka south of Mahajanga all the way up to the Ankarana massif south of Antsiranana (Diego-Suarez), where the Tsingy finally meet the ocean. 182 square kilometres of the Ankarana massif are protected as a National Park, the place of Africa’s biggest cave system. 14 different species of bats call those caves their home. Some of the caves are sacred to the local Antakarana who gave the place its name. Antakarana means “people of the rocks”.

Die Tsingy genannten Felsformationen ziehen sich entlang Madagaskars Westküste von den Tsingy de Bemaraha nördlich von Morondava über die Tsingy de Namoroka südlich von Mahajanga bis zum Ankarana-Massiv südlich von Antsiranana (Diego-Suarez), bevor sie am Nordkap schließlich auf den Ozean treffen. Das Ankarana-Massiv wird im gleichnamigen, 182 Quadratkilometer großen Nationalpark geschützt und ist Heimat von Afrikas gewaltigstem Höhlensystem. 14 verschiedene Flughund-Arten leben dort, und einige Höhlen gelten den Einheimischen als heilig. Der Name leitet sich vom Namen der in der Gegend ansässigen Bevölkerungsgruppe ab, den Antakarana, den „Menschen der Felsen“. Weiterlesen