Tsingy rouge

9 pictures
d/e

Die Tsingy rouge liegen südlich von Antsiranana (Diego-Suarez) und sind wie der Cirque rouge nahe Mahajanga und La Vallée im Ankarafantsika Nationalpark ein Produkt von Rodung sowie der daraus resultierenden Erosion und wurden erst in jüngerer Vergangenheit entdeckt. Die Formationen verändern sich mit jeder Regenzeit und werden wohl wie ihre südlicheren Pendants irgendwann vollständig weggewaschen. Vom Rand der Formationen aus Fels und Sand kann man sogar den nahen Indischen Ozean sehen, von wo die verheerenden tropischen Zyklone Anfang jedes Jahres auf die madegassische Ostküste treffen, an der Küste nagen und im Inland alles wegspülen, was nicht vom Wurzelwerk einer gesunden Vegetation zusammengehalten wird.

Just like the Cirque rouge near Mahajanga as well as La Vallée at Ankarafantsika National Park, the Tsingy rouge south of Antsiranana (Diego-Suarez) are a product of deforestation and the following erosion. Only recently discovered, this rock formation is changing its looks with every rainy season, and it is very likely that it will be washed away in the future just like its more southerly counterparts. From the top of those rock and sand formations, one can already see the nearby Indian Ocean from where devastating tropical cyclones are approaching the island every beginning of a year. They hit the east coast, nibbling on the shoreline and washing away everything that is not held together by the roots of a healthy vegetation. Weiterlesen

Cirque Rouge

Cirque Rouge, Near Mahajanga, Madagascar

Cirque Rouge, Near Mahajanga, Madagascar

Diese Sedimentformation, aus naheliegenden Gründen Cirque Rouge genannt, liegt nördlich der Hafenstadt Mahajanga im Nordwesten Madagaskars. Wind und Wetter nagen beständig an den farbenfrohen Klippen, die vielen Einheimischen heilig sind. Im Tal entspringt eine Quelle direkt dem farbigen Sand, das Wasser wird einfach an die Oberfläche gedrückt. Dort wird gebetet, und Künstler sammeln den Sand, um damit Bilder (zumeist in Flaschen) zu zaubern. Leider oft ziemlich kitschig, oder es ist der unvermeidliche Bob Marley abgebildet. Weiterlesen

Rote Socken – Red socks, Africa Hotel, Aksum, Ethiopia

Nikon D3200; Nikkor 18-105mm, F 3,5-5,6; 105(157)mm; F 13; 1/160 sec.; ISO 2200

Nikon D3200; Nikkor 18-105mm, F 3,5-5,6; 105(157)mm; F 13; 1/160 sec.; ISO 2200

Majestic, Bete Gyorgis, Lalibela, Ethiopia

Nikon D3200; Tamron 11-18mm, F 4,5-5,6; 11(16)mm; F 6,3; 1/250 sec.; ISO 100

Nikon D3200; Tamron 11-18mm, F 4,5-5,6; 11(16)mm; F 6,3; 1/250 sec.; ISO 100

Bete Gyorgis Porträt / portrait
Ein Nonnenleben an… / A nun´s life at… Bete Gyorgis

Red one, Ethiopian Wolf, Sanetti Plateau, Bale Mountains, Ethiopia

Nikon D3200; Tamron 70-300mm, F 4-5,6; 300(450)mm; F 7,1; 1/500 sec.; ISO 500

Nikon D3200; Tamron 70-300mm, F 4-5,6; 300(450)mm; F 7,1; 1/500 sec.; ISO 500