Gabun / Gabon – Un voyage ardu


d/e

Auf unseren Reisen in Ostafrika haben wir uns in den vergangenen Jahren immer wieder der DR Kongo angenähert – und damit auch dem großen Regenwald des Kongobeckens, dem zweitgrößten Regenwaldgebiet nach dem im Amazonasbecken. Beim Besuch in dessen östlichstem Ausläufer, dem Ituri-Wald, der im äußersten Westen Ugandas im Semliki Nationalpark geschützt wird, hatten wir im vergangenen Jahr bereits einen flüchtigen Eindruck dieses majestätischen Waldes bekommen. Aber wir wollten ganz hinein. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Uganda

d/e Das Scheitern in den Genen – Another one down the drain

2012 bereisten wir Uganda, von Winston Churchill als „Perle Afrikas“ bezeichnet, zum ersten Mal. Für mich persönlich ist es die erste Afrikareise gewesen, und Uganda hatten wir uns ausgesucht wegen Joseph Kony, der LRA (Lord´s Resistance Army) und der Idioten von „Invisible Children“. Deren Kampagne zur Ergreifung Joseph Konys, eines kranken Stück Viehs, das verantwortlich ist für Abartigkeiten, für die man alle Splatterfilm-Drehbuchautoren gemeinsam jahrelang in einen Raum sperren müsste, war gut gemeint. Aber wie so oft wurde auch in diesem Fall von den Gutmeinenden vergessen, das Ding zwischen ihren Ohren einzuschalten. Weiterlesen

The Q-Files: Democracy – Demokratie I & II

Democracy - Demokratie I
Democracy - Demokratie II