Work – Arbeit

If some want to enjoy without working, other will have to work without enjoyment. (Immanuel Kant)

Wenn die einen genießen wollen, ohne zu arbeiten, so werden andere arbeiten müssen, ohne zu genießen. (Immanuel Kant)

Simien mountains, Ethiopia/Äthiopien
Highland/Hochland, Madagascar/Madagaskar
Tigray, Ethiopia/Äthiopien
Highland/Hochland, Madagascar/Madagaskar
Karamoja, Uganda
Simien mountains, Ethiopia/Äthiopien
Lac Itasy, Madagascar/Madagaskar
Tigray, Ethiopia/Äthiopien
Westcoast/Westküste, Madagascar/Madagaskar
Highland/Hochland, Madagascar/Madagaskar
Simien mountains, Ethiopia/Äthiopien
Karamoja, Uganda
Eberstadt, Germany/Deutschland
Highland/Hochland, Madagascar/Madagaskar
Lake Bunyonyi, Uganda
Lake Bunyonyi, Uganda
Les Chutes de la Lily, Madagascar/Madagaskar
Hayk, Ethiopia/Äthiopien
At Queen Elizabeth National Park, Uganda
Lake Victoria, Uganda
Morondava, Madagascar/Madagaskar
Chizumulu Island, Malawi
Darmstadt, Germany/Deutschland
Lac Itasy, Madagascar/Madagaskar
Lasta highland, Ethiopia/Äthiopien
Toliara (Tuléar), Madagascar/Madagaskar
Les Chutes de la Lily, Madagascar/Madagaskar
Gambella, Ethiopia/Äthiopien
Simien mountains, Ethiopia/Äthiopien
Groß-Gerau, Germany/Deutschland
Guge mountains, Ethiopia/Äthiopien
Büttelborn, Germany/Deutschland
Lambaréné, Gabon/Gabun
Northern Madagascar/Nordmadagaskar
Southern Uganda/Süduganda
Aksum, Ethiopia/Äthiopien
Antananarivo, Madagascar/Madagaskar
Highland/Hochland, Madagascar/Madagaskar
Guge mountains, Ethiopia/Äthiopien
Guge mountains, Ethiopia/Äthiopien
Guge mountains, Ethiopia/Äthiopien
Guge mountains, Ethiopia/Äthiopien
Guge mountains, Ethiopia/Äthiopien
Hayk, Ethiopia/Äthiopien
Eberstadt, Germany/Deutschland
Harar, Ethiopia/Äthiopien
Antsiranana (Diego-Suarez), Madagascar/Madagaskar
Guge mountains, Ethiopia/Äthiopien
Highland/Hochland, Madagascar/Madagaskar
Darmstadt, Germany/Deutschland
Southern Uganda/Süduganda
Bahir Dar, Ethiopia/Äthiopien
Trebur, Germany/Deutschland
Pfalz, Germany/Deutschland

Churches & religion – Kirchen & Religion

There are many religions, but there is only one morality. (John Ruskin)

Es gibt viele Religionen, aber nur eine Moral. (John Ruskin)

Lalibela, Ethiopia/Äthiopien
Kampala, Uganda
Mainz, Germany/Deutschland
Darmstadt, Germany/Deutschland
Lalibela, Ethiopia/Äthiopien
Ambohimanga, Madagascar/Madagaskar
Lake Tana/Der Tanasee, Ethiopia/Äthiopien
Gulu, Uganda
Lambaréné, Gabon/Gabun
Dessie, Ethiopia/Äthiopien
Antsirabe, Madagascar/Madagaskar
Lake Tana/Der Tanasee, Ethiopia/Äthiopien
Mainz, Germany/Deutschland
Likoma Island, Malawi
Lalibela, Ethiopia/Äthiopien
Lalibela, Ethiopia/Äthiopien
Mainz, Germany/Deutschland
Kampala, Uganda
Mainz, Germany/Deutschland
Addis Abeba, Ethiopia/Äthiopien
Groß-Gerau, Germany/Deutschland
Lalibela, Ethiopia/Äthiopien
Groß-Gerau, Germany/Deutschland
Lalibela, Ethiopia/Äthiopien
Kampala, Uganda
Lalibela, Ethiopia/Äthiopien
Chilubi island, Zambia/Sambia
Lalibela, Ethiopia/Äthiopien
Lalibela, Ethiopia/Äthiopien
Antsiranana (Diego-Suarez), Madagascar/Madagaskar
Lalibela, Ethiopia/Äthiopien
Lasta highland/Lasta-Bergland, Ethiopia/Äthiopien
Lasta highland/Lasta-Bergland, Ethiopia/Äthiopien

Street life – Straßenleben

Once you live in the street, there’s nothing but the street. (Don DeLillo)

Lebst du erst auf der Straße, gibt es nichts mehr außer der Straße. (Don DeLillo)

Dorze village, Ethiopia/Äthiopien
Central highland/Zentrales Hochland, Madagascar/Madagaskar
Western Uganda/Westuganda
Lalibela, Ethiopia/Äthiopien
Southern Uganda/Süduganda
Jenda, Malawi
Gambella, Ethiopia/Äthiopien
Ihosy, Madagascar/Madagaskar
Central Uganda/Zentraluganda
Tigray, Ethiopia/Äthiopien
Moramanga, Madagascar/Madagaskar
Harar, Ethiopia/Äthiopien
Manakara, Madagascar/Madagaskar
Central Uganda/Zentraluganda
Ihosy, Madagascar/Madagaskar
Lasta highland/Lasta-Hochland, Ethiopia/Äthiopien
Western highland/Westliches Hochland, Madagascar/Madagaskar
Chipata, Zambia/Sambia
Mekele, Ethiopia/Äthiopien
Kabale, Uganda
Berlin, Germany/Deutschland
Gambella, Ethiopia/Äthiopien
Ambositra, Madagascar/Madagaskar
Southern Uganda, Süduganda
Harar, Ethiopia/Äthiopien
Antananarivo, Madagascar/Madagaskar
Harar, Ethiopia/Äthiopien
Antananarivo, Madagascar/Madagaskar
Darmstadt, Germany/Deutschland
Harar, Ethiopia/Äthiopien
Antsiranana (Diego-Suarez), Madagascar/Madagaskar
Harar, Ethiopia/Äthiopien
Mahajanga (Majunga), Madagascar/Madagaskar
Berlin, Germany/Deutschland
Antananarivo, Madagascar/Madagaskar
Groß-Gerau, Germany/Deutschland
Antananarivo, Madagascar/Madagaskar
Berlin, Germany/Deutschland
Harar, Ethiopia/Äthiopien
Antananarivo, Madagascar/Madagaskar
Darmstadt, Germany/Deutschland
Harar, Ethiopia/Äthiopien
Mekele, Ethiopia/Äthiopien
Southern Uganda, Süduganda
Mekele, Ethiopia/Äthiopien

Entebbe

In early August 2021, Entebbe was just awaking from the decreed sleep of the second lockdown in Uganda, implemented to get the COVID-19 pandemic under control again after a spread of the Delta variant. But nevertheless, … Continue

Lalibela – Jerusalem in Afrika

Lalibela – Jerusalem in Afrika ist der dritte Teil der neuen Bildband-Reihe FOKUS AFRIKA:

Es war das historische Dorf Roha, abgelegen auf 2.630 Metern Höhe im Hochland von Lasta, das sich nach einem Machtwechsel am Ende der aksumitischen Herrschaft König Lalibela für den Bau der heute weltberühmten Felsenkirchen aussuchte. Die Dynastie der kuschitisch sprechenden Agaw regierte von Anfang des 10. bis in die Mitte des 13. Jahrhunderts hinein, die Kirchen wurden im 12. und 13. Jahrhundert erbaut. In der Folge wurde das Dorf Roha nach dem mutmaßlichen Erbauer Lalibela umbenannt. Knapp 50.000 Einwohner hat Lalibela heute, denn natürlich folgen viele Menschen – darunter besonders junge – dem Lockruf der Lohnarbeit in der Tourismusbranche und verlassen ihre Dörfer, um in Lalibela ihr Glück zu versuchen.
Seit 1978 stehen die Felsenkirchen von Lalibela auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO, die auch gemeinsam mit der Europäischen Union die Schutz- und Restaurationsprojekte zum Erhalt der Kirchen finanziert. Der Bildband führt direkt hinein ins Bergland Äthiopiens und in die Tunnel und Schächte, die diese spektakulären Bauwerke, die eigentlich Skulpturen sind, miteinander verbinden.

Einfach auf das Bild oder einen der Links klicken, um zum Buch im epubli-store zu kommen!

docugrAfrica – NEW PAGE


No travelling because of the Corona crisis? Check out my new page docugrAfrica! docugraphy will still be the News page, but all the Africa stories and photos will be archived and on display on the new page. Just click on the link in this text or the picture and start your journey through Africa!

Reisen nicht möglich wegen der Corona-Krise? Besucht einfach meine neue Seite docugrAfrica! docugraphy wird weiterhin die News-Seite bleiben, aber die Afrika-Geschichten und -Bilder werden auf der neuen Seite archiviert und präsentiert. Einfach auf den Link im Text oder das Bild klicken, und die Reise  durch Afrika kann beginnen!

…just wanna have fun

Looks best fullscreen!!!

Find out more about Mutomboko ceremony here: MUTOMBOKO I… and here …MUTOMBOKO II

The Q-Files: Scenario

8 pictures
Scenario I
Scenario II

Scenario III
Scenario IV
Scenario V
Scenario VI
Scenario VII
Scenario VIII
Members of German THW training members of Tunesian civil protection staff. – Mitglieder des THW trainieren tunesische Katastrophenschützer.

Young workers

Children making bricks near Vohiposa, central Madagascan highlands.

Children making bricks near Vohiposa, central Madagascan highlands.