Lac Bleu

7 pictures

d/e
Die bei weitem größte und eigentlich auch einzige Attraktion Mouilas ist Lac Bleu, der blaue See nur wenige Kilometer südlich der Stadt. Er ist direkt mit dem Ngounié verbunden und auf einer üblen Piste in einer Viertelstunde erreichbar. Trotz des trüben Wassers des Ngounié ist das des Sees glasklar und changiert zwischen Blau und Türkis. Im See soll das Wasserwesen Mugumi leben, das über ihn und die Stadt wacht und schon ganze Expeditionen zum Bau von Brücken oder Dämmen verschwinden ließ. Vielleicht war die Meerjungfrau auch dafür verantwortlich, dass der Bau einer Lodge nie vollendet wurde, wer weiß.




Der netteste Taxifahrer der Stadt – The nicest taxi driver in town

By far the main attraction of Mouila and its surroundings is the Lac Bleu, the blue lake a few kilometres south of the city. It is linked to Ngounié river and accessible in no more than fifteen minutes on a rough dirt road. Despite the murky water of Ngounié river, the water of the lake is crystal clear, and its colour varies from blue to turquoise. It is said that Lac Bleu is home to the mermaid Mugumi, protecting the lake as well as the city and having caused the disappearance of several expeditions planning to build bridges or dams. Maybe the mermaid is also the reason why the construction of a lodge could never be completed, who knows.

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Lac Bleu

  1. afrikafrau sagt:

    Du entdeckst die unbekannte Welt für uns lese hier so gerne mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.