Nkhotakota Wildlife Reserve


Das Nkhotakota WR liegt am Hang vom zentralen Hochland hinab zur Tiefebene am See und ist das größte und älteste Reservat Malawis. Dichtes Buschland und Bergwälder, zumeist Miombo, prägen das Landschaftsbild, immer wieder durchzogen von kleineren und größeren Flüssen, die hinab in den See fließen. Es gibt zahllose Vogelarten, die im Reservat vertreten sind, genauso wie Büffel, Elefanten, Löwen, Leoparden, Hyänen, verschiedene Antilopenarten und Zebras, die im dichten Wald oder Busch jedoch nur schwer zu beobachten sind.

Aufgrund fehlender Infrastruktur gibt es im Nkhotakota WR keine Game Drives, Safari-Fahrten, sondern lediglich Wanderungen. Das macht Sinn, da die Tiere sehr scheu und meist im dichten Wald im Vorüberfahren gar nicht zu entdecken wären. Selbstverständlich ist neben einem Führer auch immer ein Parkranger mit Waffe dabei, um im Falle eines direkten Aufeinandertreffens etwa mit einem Elefanten für die Sicherheit garantieren zu können, aber auch wegen der Möglichkeit, im Reservat, das in früheren Jahren stark bejagt wurde, auf Wilderer zu treffen.
Auf eine Krokodilsichtung bekommt man hingegen quasi eine Garantie, da eine Gruppe der Echsen immer im Bua zu finden ist. Dabei handelte es sich während unseres Besuchs in mehreren Fällen um stattliche Exemplare von gut drei, vier Metern Länge, wie etwa am Bua River, der einer von zahlreichen Flüssen ist, die aus dem im Westen Malawis gelegenen Hochland kommend den See speisen. Während der Trockenzeit ist der Bua ein idyllisches Gewässer, das sich in sanften Passagen mit gelegentlichen kaskadenhaften Stromschnellen durch das Nkhotakota Wildlife Reserve schlängelt. An der Weite des Bua-Tals kann allerdings erahnt werden, wie der Bua zur Regenzeit aussieht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s