Dorze Architektur – Dorze architecture, Dorze Village, Guge Mountains, Ethiopia

Elephant style!!!

Advertisements

3 Kommentare zu “Dorze Architektur – Dorze architecture, Dorze Village, Guge Mountains, Ethiopia

  1. unique! Gruß Alois

  2. fraustadtbaecker sagt:

    Das ist ja cool! Das hätte ich gerne in meinem Garten :-))

    • docugraphy sagt:

      Einfach anfangen, Enset-Blätter (falsche Banane) und Bambus zu flechten 😉
      Oder nach Äthiopien fahren und eine kaufen. Die Dorze sagen, man benötigt „nur“ 40 Personen, um eine solche traditionelle Hütte hochzuheben und an einen anderen Standort zu bringen. Die großen (oben links) können allerdings gut und gern sechs, sieben Meter hoch sein. Die kleine Hütte (oben rechts) ist nur etwa halb so hoch. Das ist nämlich die Honeymoon-Hütte. Die wird von den Eltern des Bräutigams geflochten und ist dann ein paar Wochen lang der Rückzugsort für das Paar, bevor sie sich ein Stück Land suchen und eine eigene, große Hütte flechten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s