Gelada Epic, Simien Mountains, Ethiopia

Nikon D3200; Nikkor 18-105mm, F 3,5-5,6; 105(157)mm; F 5,6; 1/160 sec.; ISO 140

Nikon D3200; Nikkor 18-105mm, F 3,5-5,6; 105(157)mm; F 5,6; 1/160 sec.; ISO 140

Advertisements

11 Kommentare zu “Gelada Epic, Simien Mountains, Ethiopia

  1. Eine irre Aufnahme…toll!

  2. Schöne Szenerie, was sind das für rote Flecken?

    • docugraphy sagt:

      Da Dscheladas Vegetarier sind und grasen (!!!), sitzen sie den ganzen Tag auf ihrem Hintern und haben dort zwei dicke Lederpolster. Bei anderen Affen, z.B. Pavianen, ist das Hinterteil nackt und färbt sich zur Paarungsreife hin rot. Diese nackten Stellen hat der Dschelada auf der Brust und am Hals, weshalb man ihn früher auch Blutbrust-Pavian nannte (er ist allerdings kein Pavian, wie man inzwischen herausgefunden hat).

  3. Violettinia sagt:

    Ganz tolle Aufnahme!!

  4. Dalo 2013 sagt:

    Wow, that is really a great shot. Crisp with the misty background ~ such a great ambiance.

  5. ulli sagt:

    Wonderful captured – wunderbar eingefangen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s