An den Ufern des Malawi-Sees – On the shores of Lake Malawi

Nikon D3200; Nikkor 18-105mm, F 3,5-5,6; 105(157)mm; F 6,3; 1/160 sec.; ISO 125

Nikon D3200; Nikkor 18-105mm, F 3,5-5,6; 105(157)mm; F 6,3; 1/160 sec.; ISO 125

Nikon D3200; Nikkor 18-105mm, F 3,5-5,6; 105(157)mm; F 5,6; 1/320 sec.; ISO 100

Nikon D3200; Nikkor 18-105mm, F 3,5-5,6; 105(157)mm; F 5,6; 1/320 sec.; ISO 100

Advertisements

8 Kommentare zu “An den Ufern des Malawi-Sees – On the shores of Lake Malawi

  1. Schade, dass der Fahrradfahrer im ersten Bild so weit rechts im Bildausschnitt postiert ist, das lässt ihm leider zu wenig Freiraum seinen Blick schweifen zu lassen und macht die Bildkomposition sehr ungewöhnlich und nimmt dem Bild, zumindest in meinen Augen, die Ästhetik und das obwohl doch so ein schöner Kontrast zwischen dem Meer und dem Strand besteht und dem schönen Grün des Fahrrads…

  2. docugraphy sagt:

    Hat dies auf docugraphy rebloggt und kommentierte:

    Europeans got the clocks, but African people got the time!

  3. marthalisek sagt:

    am strand fahrrad fahren! garnicht so einfach! 🙂

    • docugraphy sagt:

      Konnte er recht gut, weil der Sand am Wasser feucht und fest war. Viel faszinierender finde ich, wie die Dame auf Bild 2 mit Baby auf dem Rücken und einem Sack Mais auf dem Kopf noch so grazil den Strand entlangschreiten kann. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s